Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung

Beitrag

von Sarah 611

Refugees Welcome BarCamp

am 14. November, 10 bis 16 Uhr in Köln

Melde dich jetzt an zur Austauschwerkstatt für Welcome-Worker am Samstag, 14. November 2015 in Köln. Als Teilnehmer(in) stellst du dein Wissen und deine Kompetenz zur Verfügung und kannst vom Wissen und Können der anderen profitieren.

Ein Schlafplatz, Essen und Kleiderspenden - doch was passiert nachdem die Geflüchteten mit dem Nötigsten versorgt sind? Wie lernen sich Einheimische und Neuankömmlinge kennen? Wie bewegen sich Flüchtlinge an ihrem neuen Wohnort fort? Wie gestalten sie ihre Zeit? Wie können gerade die jungen Flüchtlinge selbst aktiv werden und wie können wir dazu beitragen? Jetzt sind tatkräftige Welcome-Worker gefragt, die Ideen nicht nur spinnen, sondern auch in die Tat umsetzen wollen und dazu konkrete Aktionen starten.
Leute die loslegen wollen!

Wir laden dich zu unserem ad-hoc-BarCamp "Refugees Welcome" ein. Ein leerer Raum, ein Stapel leere Postkarten, Stifte und los geht es. In der offenen Form eines BarCamps werden sich Leute, die bereits Projekte umsetzen und Leute, die loslegen wollen, austauschen, werden von ihren Erfahrungen berichten und Fragen beantworten. Als Teilnehmer(in) stellst du dein Wissen und deine Kompetenz zur Verfügung und kannst vom Wissen und Können der anderen profitieren.

Samstag, 14. November 2015
10 - 16 Uhr
Köln, Georgstr. 7

Mit dabei ist unser Projekt Flüchtlinge mitnehmen und das Projekt Kulturbuddys der youngcaritas Berlin.

Das BarCamp ist kostenlos, die Teilnehmer(innen)-Zahl begrenzt.

Bitte melde Dich unter welcome@youngcaritas.de bis zum 11.11.15 an.

Zielgruppe: bis 27 Jahre, bzw. Leute, die Projekte für junge Engagierte leiten.

Veranstalter: youngcaritas in NRW und youngcaritas Deutschland